WEINBAUERNSTR. UND CANDIDPLATZ IN MÜNCHEN-GIESING

 

Die BAYCON-Firmengruppe hat im 1. Quartal 2018 zwei Wohnhäuser aus langjährigem Familienbesitz in guten Lagen von München-Giesing erworben. Hier sollen künftig die vorhandenen Ausbau- und Nachverdichtungspotenziale genutzt, Modernisierungen und Sanierungen durchgeführt und die Wohnflächen auf ca. 1.600 m² (ca. 30 Wohneinheiten) gesteigert werden. Das Projektvolumen beträgt insgesamt ca. EUR 14,0 Mio. und soll mit dem Wiederverkauf der beiden Objekte im technischen wie optischen Bestzustand bis ca. 2021 abgeschlossen werden.